Cast

Alex: Robert Martin
Nico: Sinha Melina Gierke
Tagebuch: Milton Welsh

Crew

Drehbuch & Regie: Christian Heinbockel
Kamera: Thomas Kelling
Kameraassistenz: Anne Schneider
Oberbeleuchterin: Katharina Wahl
Beleuchter: Julian Lück, Mark North, Johannes Salge
Tonmeister: Julian Lück, Felizian Stockinger
Kostüm: Denise Schellack
Setaufnahmeleitung: Christian Obst
Catering & Assistenz: Holger Zigan
Montage: Christian Heinbockel
Sound Design & Mischung: Lars Rühmann
Farbkorrektur & Grading: Diego Gómez Tibocha
Visuelle Effekte: Felix Knoche
Komposition & Text: Jürgen Ufer
Produktionsleitung: Christian Heinbockel

Festivalteilnahmen & Preise

FILMETS Film Festival Badalona, Spanien 2019
Goa Short Film Festival, Indien 2019
Kinofest Lünen, Deutschland 2019
Schollinale, Deutschland 2020
Assurdo Film Festival, Italine 2020: BESTE KAMERA
Independent Days, Deutschland 2020: Nominiert für BESTE WEIBLICHE HAUPTROLLE
Reale Film Festival, Italien 2020: BESTER SUPER KURZFILM
Pune Short Film Festival, Indien 2020
Dortmunder Tresen-Filmfestival, Deutschland 2021
Chambal International Film Festival, Indien 2021
Harzmovienale, Deutschland 2021
Kurzfilmfest Kunstgriff Rolle, Deutschland 2021: PUBLIKUMSPREIS
Monza Film Fest, Italien 2021: LOBENDE ERWÄHNUNG

Links

https://www.facebook.com/Tramgefluester

Synopsis
Alex begegnet Nico regelmäßig in der Tram, doch zu mehr als ein paar flüchtigen Blicken ist es bisher nicht gekommen, denn Alex ist zu schüchtern. Doch das wird anders, als sich Alex' Tagebuch zu Wort meldet und ihm des nachts Tipps einflüstert, wie er seiner Angebeteten näher kommen kann. Doch wird sich Nico von diesen Tricks beeindrucken lassen?

„Romantisch, witzig, toll gespielt - ein Kurzfilm zum Verlieben.“ (Kinofest Lünen)

Produktionsjahr 2019
Genre Kurzfilm
Länge 9 min

Produktion HB Film
Projektstatus Festivalauswertung